interne Kennung der Immobilie: 2024-00135_6

Betreutes Wohnen: 2 Zimmer, Erdgeschoss mit Terrasse und TG-Stellplatz | 2024-00135_6

Wohnung | 78532 Tuttlingen

Objekt teilen

Eckdaten der immobilie

Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
2020
Gesamtanzahl Stockwerke
4
Fahrstuhl
Balkon
Terrasse

Kosten

Heizkosten in Nebenkosten enthalten
Ja

Objektbeschreibung

Nach der Verlagerung der Feuerwehr an den neuen Standort in der Stockacher Straße ist die Fläche der Alten Feuerwache für die Entwicklung einer Wohnbebauung genutzt worden. Die attraktive Lage in der Königstraße ermöglicht eine fußläufige Erreichbarkeit der Innenstadt. Im Umfeld befinden sich in unmittelbarer Nähe Donau, Stadthalle, Herrmann-Hesse-Realschule sowie zahlreiche Sport- und Freizeitangebote.

Auf dem Gesamtareal wurden 9 drei- und viergeschossige Gebäude mit insgesamt 79 Wohnungen errichtet.

An der Blumenstraße bzw. Jahnstraße liegen 3 Gebäude (Haus 1, 2 und 3) für Betreutes Wohnen für Senioren Darin befinden sich insgesamt 33 Zwei, Drei und Vier-Zimmerwohnungen mit Wohnflächen von ca. 56 bis 104 m?. Der Einzug in die Wohnungen ist ab einem Alter von 60 Jahren oder ab einem Behinderungsgrad von 50 % möglich (Nutzungsbegrenzung).

Alle Häuser sind weitestgehend barrierefrei und nach dem KfW 55-Standard errichtet worden. Durch die Verlegung des ruhenden Verkehrs in eine Tiefgarage sind die gesamten Hofbereiche stark durchgrünt. Dadurch sind neben Privatgärten im Erdgeschoss Freibereiche für ein gemeinschaftliches Quartiersleben entstanden.

Ein Quartierspavillon dient dem Konzept des Betreuten Wohnens.

Ausstattung

Die Häuser 1, 2 und 3 für Betreutes Wohnen sind vom Architekten weitestgehend barrierefrei konzipiert.

Darüber hinaus sind baulich weitere wichtige Details umgesetzt, die für den Wohnkomfort wichtig sind, wie z. B.:

-Sämtliche Geschosse sind über einen Fahrstuhl erreichbar.
-Die Sanitär- und Elektroinstallation berücksichtigt die Bedürfnisse älterer Menschen, wie beispielsweise die sinnvolle
-Anordnung von Steckdosen, Lichtschaltern und
-Fenstergriffen, elektrische Rollläden, stufenlos begehbarer Duschplatz sowie rutschhemmende Fliesen und der Wachmaschinenanschluss in der Wohnung.
-Große Fensterflächen mit niedriger Brüstung lassen viel Licht in die Wohnungen.
-Küchen und Bäder sind weitestgehend natürlich belichtet und belüftet.
-Zu jeder Wohnung gehört eine Terrasse, ein Balkon bzw. eine Loggia oder eine Dach-terrasse. Den Wohnungen im Erdgeschoss ist außerdem eine Gartenfläche zugeordnet.
-Jeder Wohnung ist ein Abstellraum im Untergeschoss zugeordnet.
-Eine Tiefgarage befindet sich unter dem Quartier und ist von jedem Haus bequem mit dem Aufzug erreichbar.

Exposé anfordern

Hidden
Datenschutz-Zustimmung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Energieausweis

Baujahr
2020
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Fernwärme
Wesentlicher Energieträger
Fernwärme
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
B
Gültig bis
21. Juli 2030
B
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
62.20 kWh/(m²·a)

Lage

Die attraktive Lage in der Königstraße ermöglicht eine fußläufige Erreichbarkeit der Innenstadt. Im Umfeld befinden sich in unmittelbarer Nähe Donau, Stadthalle, Herrmann-Hesse-Realschule sowie zahlreiche Sport- und Freizeitangebote. Ebenfalls befinden sich Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie ansprechende Gastronomie in fußläufiger Nähe.

Sonstige Angaben

Die Erwartung der älteren Generation an das Wohnen im Alter hat sich verändert. Für viele Menschen steht fest, Wenn wir älter werden, haben wir mehr Zeit für uns zur Verfügung. Wir können sie aktiv und unabhängig nutzen.”

Eine seniorengerechte Wohnung ist Voraussetzung dafür, ein selbständiges Haushalten trotz altersbedingter oder körperlicher Beeinträchtigung aufrecht zu erhalten. Die Möglichkeit der Wahlleistung gestattet es jedem, die Hilfe in Anspruch zu nehmen, die er benötigt.

Betreutes Wohnen verbindet die Privatsphäre und Eigenständigkeit in der eigenen Wohnung mit den /orteilen des gemeinschaftlichen Wohnens

Dies bedeutet:

-Komfort und Lebensqualität durch ein geprüftes Dienstleistungsangebot.
-Die Sicherheit, auch im Krankheitsfall durch organisierte Hilfe versorgt zu sein.
-Eine überschaubare Hausgemeinschaft, die soziale Kontakte und ein fürsorgliches Miteinander fördert.

Grundservice

Das Herzstück des „Betreuten Wohnens” ist der Grundservice. Er gehört als fester Bestandteil untrennbar zu dieser Wohnform. Der Grundservice besteht insbesondere aus der Bereit-Stellung von Betreuungspersonal zur Beratung in Fragen des täglichen Lebens, Unterstützung bei der Feststellung des persönlichen Versorgungsbedarfs, Hilfestellung gegenüber Behörden und Sozialleistungsträger sowie zur Förderung der Hausgemeinschaft.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Gerne besprechen wir Ihre noch offenen Fragen und weitere Details in persönlichen Gesprächen. Wir freuen uns auf ihr Kontaktaufnahme.

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login-Link.
Kundenportal
Sie sind momenten nicht im Kundenportal angemeldet.